GB DE CS

TECHNIC

Dank unserem UAV (unmanned aerial vehicle) oder auch Drone sind wir im Stande, effektive Überflüge in hohen sowie niedriger Flughöhe durchzuführen. Als Beispiel dient die Aufnahme über einem Feld, die in der Kategorie „Videogalerie“ zu finden ist. Die Flugeigenschaften des Drone haben sowohl Vorteile als auch Nachteile. Zu den Vorteilen zählen sich z.B. die schon erwähnte Fähigkeit, Überflüge in niedriger Flughöhe durchzuführen, oder auch die Größe des Geräts – im Vergleich mit einem Hubschrauber ist der Drone sehr klein. Dank seiner Größe kann der Drone auch in schlecht zugängliche Lokalitäten gelangen. Ein weiteres Aspekt, das unübersehbar ist, ist die ökonomische Seite des Betriebs – im Vergleich mit dem Hubschrauber reichen für die Betreibung des Drone kleinere Kosten aus. Als der einzige Nachteil sind die limitierten Fähigkeiten des Drone beim schlechten Wetter zu betrachten – für die besten Aufnahmen ist vor allem windloses Wetter ideal.

Unser achtrotoriger Drone wurde für anstrengende Aufnahmen im schlecht zugänglichen Terrain aufgebaut. Der Drone kann mit Filmkameras wie z.B. RED, EOS usw. ausgestattet werden. Gerade die Karbonkonstruktion gemeinsam mit den acht Rotoren gibt unserem Stab die genügende Reserve, sodass der Drone auch schwerere Läste tragen kann.

Ein weiterer Teil unserer Technik ist die Groundstation. Es handelt sich um technische Ausrüstung des Pilots und Kameramanns. Die Groundstation ist mit einem Videosignalempfänger, Vorschau-Bildschirm mit HDMI-Output, einer Netzwerkquelle mit Steckdosen usw. ausgestattet. Dazu zählen sich noch notwendige Geräte und Werkzeuge, die zu Reparaturen und Aufrechterhaltung des Geräts dienen.

Copyright© 2013 Airyfilm.com. Alle Rechte vorbehalten.